S'Aktuellschte chronologisch ufglischtet

 

04.07.2013

Nora Farrag gewinnt 800m B-Lauf

 


Die 400m-Spezialistin des LC Zürich wagte sich heute im Vorprogramm der Athletissima über 800m. In 2:11.44 gelang ihr ein sehr gutes Rennen. Wechselt Nora Farrag jetzt auf die Mittelstrecken?

01.06.2013

Petra Fontanive setzt über 400m Hürden Ausrufezeichen!

 


Was für ein toller Lauf für die Langhürdlerin des TV Unterstrass Zürich heute in Genf. In 57.61s stellt Petra Fontanive eine neue persönliche Bestleistung auf und verpasst die Universiade-Limite lediglich um einen Hundertstel. Entäuscht darüber ist sie nicht. Die Zürcherin blickt bereits auf die EM im nächsten Jahr.

01.06.2013

Tobias Furrer verpasst Universiade-Limite erneut um Haaresbreite

 


Der Zuger 110m-Hürdensprinter ist nach einer Verletzungsphase in der Saison 2013 angekommen. Heute in Genf lief er zum 3. Mal 13.97s und verpasste so die Qualifikation für die Universiade um nur 2 Hunderstel. Furrer war dennoch zufrieden und freut sich auf zahlreiche Duelle mit Comback-Hürdler Andreas Kundert.

01.06.2013

Noemi Zbären auf Kurs

 


Die Langnauer Hürdensprinterin zeigt beim heutigen Swissmeeting in Genf gegen internationale Konkurrenz eine gute Leistung. Obwohl die Zeiten in dieser Saison noch nicht ganz nach dem Gusto von Noemi Zbären sind (SB 13.27s, Genf 13.40s) blickt sie zuversichtlich in den anstehenden Leichtathletiksommer.

17.05.2013

Christian Kreienbühl - Der 17. August fest im Kopf eingebrannt!

 


Christian Kreienbühl steht vor seinem ersten Grossanlass. Am 17. August dieses Jahres wird er an der WM in Moskau am Start des Marathons stehen. Der Neo-WM-Teilnehmer will dann natürlich seine Haut so teuer wie möglich verkaufen. Für Christian Kreienbühl ist diese Weltmeisterschaft und damit auch die ganze Saison 2013 aber vor allem ein wichtiges Puzzleteil für den 17. August 2014, dem EM-Marathon in Zürich.

Christian gewährt SchelbiRadio (und damit euch allen) einen Blick in seinen neuen auf Marathon fokussierten Alltag.

www.ckr.ch
www.ckrfanclub.ch

17.05.2013

Peter Haas - Alles blickt auf Zürich 2014!

 


Peter Haas steht als Chef Leistungssport von Swiss Athletics vor einer WM-Saison. Neben dem Grossanlass in Moskau stehen diese Saison weitere leichtathletische Highlights wie die U23-EM oder die Universiade an. Und trotzdem ist 2013 irgendwie nur eine Zwischenstation bis zur EM 2014 in Zürich. Peter Haas kann das auch aus seiner Sicht nicht ganz verneinen.

Im ausführlichen Interview mit SchelbiRadio erklärt Peter Haas wie er selbst versucht, den Fokus für 2013 nicht zu verlieren und wo die Schweizer Leichtathletik mit Blick auf die Heim-EM 2014 steht.

Medieninfo auf www.swiss-athletics.ch

17.05.2013

Wer ist David Grolimund?

 


Der neue Direktor von Swiss Athletics hat heute Freitag, 17. Mai seinen 8. Arbeitstag. David Grolimund ist in der Schweizer Leichtathletik weitgehend ein unbeschriebenes Blatt. SchelbiRadio hat die Frühjahresmedienkonferenz von Swiss Athletics genutzt, um herauszufinden, wer der neue Mann am Steuerrad unseres Verbandes ist.

13.05.2013

Frühjahres-Medienkonferenz von Swiss Athletics


Unser nationaler Verband lädt am Freitag, 17. Mai zur allgmeinen Informationsvermittlung ein. Swiss Athletics blickt auf die kommende Saison 2013. Selina Büchel (800m, KTV Bütschwil) und Christian Kreienbühl (Marathon, TV Oerlikon) machen das aus ihrem Blickwinkel. Gespannt ist man auch auf den ersten offiziellen Auftritt des neuen Direttore David Grolimund. SchelbiRadio lässt sich das nicht entgehen und geht sich das mal anhören.

Freitag, 17. Mai, 9 Uhr - Interviews werden im Laufe des Vormittags aufgeschaltet.

http://www.swiss-athletics.ch/de/verband/medienkonferenz-von-swiss-athletics.html

« 1 ... 14 15 16 17 18 »
SOLUTION·CH