SchelbiRadio vo geschter...

 

01.07.2012

Ein 10'000er zum vergessen

 


Patricia Morceli-Bühler kam bei ihrem Auftritt in Helsinki von anfang an nicht auf Touren. Sie wird unter ihren 10'000m-Final so schnell als möglich einen Schlussstrich ziehen. In 34:24.84 blieb sie über eine Minute über der EM-Limite.

01.07.2012

Frauenstaffel läuft nach London!

 


Die Schweizer Frauenstaffel doppelt im Final über 4x100m nach und qualifiziert sich mit 43,61s praktisch definitiv für die Olympischen Spiele in London. Das Quartett Michelle Cueni, Jacky Gasser, Ellen und Léa Sprunger zeigten auch im Final auf der schwierigen und unbeliebten Bahn 1 eine fantastische Leistung. Am Schluss resultierte Platz 6. Herzliche Gratulation!

30.06.2012

Mutiger Breit wird leider nicht belohnt

 


Zum Abschluss des heutigen Schweizer Wettkampftages hatte Stefan Breit über 1500m seine Premiere. Der Wolhusener hatte mit Rangeleien und der starken Konkurrenz zu kämpfen. Als wichtige Erfahrung auf internationalem Niveau darf der EM-Rookie das Rennen mit nach hause nehmen.

30.06.2012

Schweizerrekord für Staffelgirls!!!

 


Die 4x100m Frauenstaffel läuft in Helsinki einen fantastisches Halbfinale. Mit 43,51s realiseren Michelle Cueni, Jacky Gasser, Ellen und Lea Sprunger einen neuen Schweizerrekord und stehen morgen Sonntag im Finale!

30.06.2012

Männerstaffel im Final

 


Die 4x100m Männerstaffel qualifiziert sich für den Final von morgen Sonntag. Als 3. ihres Halbfinals schafften sie den Einzug direkt. Eine schnelle Zeit schaute mit 39,41s jedoch nicht heraus. Steven Gugerli kam überraschend zu einem EM-Einsatz. Die Jungs waren nach dem Lauf ziemlich gut gelaunt, wie das Interview mit SchelbiRadio zeigt (Gugerli / Wilson / Schenkel).

29.06.2012

Sprunger verpasst Final um 5/100!

 


Heute Mittag ist sie mit 23,08s die Limite für die Olympischen Spiele in London gelaufen. Am Abend wäre diese tolle Leistung fast noch das Sahnehäubchen aufgesetzt worden. Léa Sprunger verpasst den Final nur um 5 Hunderstel. Sie wird in ihrer Serie in 23,45s 3.

29.06.2012

Schenkel und Wilson verpassen Final knapp

 


Die beiden 200m-Sprinter konnten heute leider die gute Ausgangslage nicht nutzen. In 21.05s (Schenkel) und 20,87s (Wilson) verpassten sie den Final um 21 bzw. 3 Hundertstelssekunden. Amaru Schenkel erklärt, was heute nicht geklappt hat.

29.06.2012

Kein Erfolgserlebnis für Jacky Gasser

 


Jaqueline Gasser kam heute in Helsinki leider nicht auf Touren. Die Bündnerin schied mit 24,18s in ihrem Vorlauf über 200m aus. Verständlicherweise war sie nach dem Rennen enttäuscht, fehlten doch lediglich 21 Hundertstel für die Halbfinanlqualifikation.

29.06.2012

Olympialimite für Léa Sprunger!!

 


In ihrem Vorlauf lief Léa Sprunger über 200m mit 23,08s in die Halbfinals und schnappte sich gleich noch die A-Limite für die Olympischen Spiele in London.

29.06.2012

Amaru Schenkel mit Verletzung?

 


Der Zürcher Sprinter qualifiziert sich über 200m in 20,96s für die Halbfinals. Nach dem Rennen kam er mit einem Eisbeutel am linken Oberschenkel zum Interview.

1 2 3 All
SOLUTION·CH